JAP -- ANONYMITY & PRIVACY

<- Alternative Browser Inhalt Alternative Browser ->

Proxy Einstellungen: Konqueror

JonDos empfiehlt den bereits fertig konfigurierten JonDoFox zum sicheren, anonymen Websurfen. Er ist als vollständiger Browser oder als Firefox-Profil für alle Betriebssysteme verfügbar.

Um JonDo stattdessen mit Konqueror und allen weiteren KDE-Anwendungen zu nutzen, welche die Einstellungen des HTTP-Proxy beachten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1: Wählen Sie im Web-Browser Konqueror im Menü Einstellungen das Untermenü Konqueror einrichten.... Danach öffnet sich das Einstellungsfenster. Wählen Sie in diesem den Punkt Proxy und dort Proxy-Einstellungen manuell vornehmen. Die hier gemachten Einstellungen gelten auch für den KDE-Feed-Aggregator oder andere Anwendungen, welche die zenralen Proxy-Einstellungen von KDE beachten.

Konqueror Proxy Einstellungen

2: Nun muss nur noch der Proxyserver eingestellt werden. Dazu klicken Sie auf den Einrichten Knopf neben Proxy-Einstellungen manuell vornehmen. Dort wird nun bei HTTP die Serveradresse http://127.0.0.1 und der dazu gehörende Port 4001 eingetragen. Danach müssen Sie nur noch Denselben Proxy-Server für sämtliche Protokolle verwenden auswählen um JonDo auch für alle anderen Protokolle nutzen zu können:

Konqueror2

Wollen Sie Adressen festlegen, für die JonDo nicht verwendet werden soll, so können Sie im Feld Ausnahmen solche Ausnahmen festlegen. Üblicherweise werden die Adressen für den eigenen Rechner hier eingetragen.

Hinweis:
Falls Sie im JonDo einen anderen Listenerport eingestellt haben, müssen Sie diesen anstatt 4001 eintragen.

<- Alternative Browser Inhalt Alternative Browser ->

 

Download

Stabile Version
00.20.001


Beta-Version
00.20.002


InfoService

Status der verfügbaren AN.ON-Dienste und Informationen über diese.


Aktuell / News

Einschränkungen bei den Dresden (JAP) Anonymiserungsservern
Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die Downloadmöglichkeiten über die Dresden (JAP) Mixe etwas zu beschränken, um eine fairere Nutzung der knappen Ressourcen unserer Server für alle Nutzer zu ermöglichen, die einfach "normal" im Web surfen wollen. mehr...

 
---