JAP -- ANONYMITY & PRIVACY

Aufgaben von Mixbetreibern

Alle Betreiber eines Mixes, über den die Benutzer des JAP Internet-Dienste nutzen, erklären in folgender Selbstverpflichtung, dass sie weder Log-Files über die transportierten Verbindungen speichern, noch mit den anderen Mixbetreibern Daten austauschen, die dazu führen könnten, daß ein Benutzer von JAP enttarnt wird.

Aktuelle Version der Selbstverpflichtung:

Unterzeichner

Eine Anleitung zum Überprüfen von Signaturen finden Sie hier.

 

Download

Stabile Version
00.20.001


Beta-Version
00.20.002


InfoService

Status der verfügbaren AN.ON-Dienste und Informationen über diese.


Aktuell / News

Einschränkungen bei den Dresden (JAP) Anonymiserungsservern
Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die Downloadmöglichkeiten über die Dresden (JAP) Mixe etwas zu beschränken, um eine fairere Nutzung der knappen Ressourcen unserer Server für alle Nutzer zu ermöglichen, die einfach "normal" im Web surfen wollen. mehr...

 
---